Menü Kontakt
Gemetzel klein

« Zurück zur Übersicht

Heute im Weingut

Nein! Die Winzer ziehen nicht in den Krieg...

Naja irgendwie schon. Nur dass wir zum Glück nicht um Leben und Tod, sondern "nur" gegen ein kleines Insekt kämpfen, das sich Kirschessigfliege schimpft.
Dieses ach so harmlose Tierchen mit roten Augen und großem Hunger hat es nämlich auf unseren Dornfelder abgesehen. Wer will es ihr übel nehmen, denn er schmeckt doch so gut. Wir nehmen die Herausforderung an und entfernen tapfer die angebissenen Trauben aus dem weinberg. Das Ende vom Lied: Im Keller liegt nun ein vielversprechender Rosé mit dem Namen "Dorn to be wild" und es herrscht wieder Frieden zwischen uns und der feindlichen Fliege. Doch im nächsten Jahr wird das Kriegsbeil bestimmt wieder ausgegraben...

« Zurück zur Übersicht